Perfekte Ergebnisse selbst gestalten – Entscheide Dich für den hochwertigen Garagenbodenbelag:

  • Kostenlose individuelle Beratung
  • Floor Designer: Wunschboden selbst gestalten und ganz bequem im Shop bestellen
  • Große Auswahl an Produkten und Designs
  • Große Farbauswahl
  • Leicht verlegbare Klickfliesen
  • Extreme Belastbarkeit (30 Tonnen pro Quadratmeter)
  • Fliesen lassen sich leicht zuschneiden
  • Top-Kundenservice

Garagenbodenbelag Performance Floor


Entscheide Dich für das Original! Seit mehr als 30 Jahren liefern wir Klickfliesen für einen Garagenbodenbelag, den Du individuell nach Deinen Wünschen gestalten kannst. Performance Floor ermöglicht Dir, eigene Designs zu kreieren und den Garagenbodenbelag selbst zu verlegen.

Du möchtest Deine Garage mit einem Garagenbodenbelag optisch und funktional aufwerten? Dann solltest Du Dich über unser Klick-System informieren, das den Auftritt perfekt und deine Garage zum echten Hingucker macht. Die Garagenbodenbeläge der Marke Performance Floor sind die perfekte Alternative, wenn Du die Garage ohne großen Aufwand in kurzer Zeit mit einem neuen Bodenbelag ausstatten möchtest. Bist Du an weiteren Informationen interessiert? Hier kannst Du mit unserem Team Kontakt aufnehmen. – Wir beraten Dich jederzeit individuell.


Die ideale Bodenbeschichtung für Deine Garage

Der Garagenbodenbelag Performance Floor ist eine praktische Alternative zu einer Bodenbeschichtung, bei der mehrere Schichten aus Epoxidharz auf den Betonboden der Garage aufgetragen werden. Epoxidharz-Böden sind fugenlos und dadurch weder leicht zu entfernen noch optisch variabel gestaltbar. Zudem lösen Weichmacher in Reifen Böden aus Epoxidharz auf, wodurch es zu einer starken Fleckenbildung kommt. Mit Performance Floor kann das nicht passieren. Unser Boden hält Reifen Stand.

Außerdem stellen wir mit unserem Garagenbodenbelag eine Option zur Verfügung, die nicht nur schneller verlegt wird und günstiger ist, sondern die zudem auch in vielen Oberflächenstrukturen und Designs erhältlich ist. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass unser Garagenbodenbelag kinderleicht von jedem verlegt werden kann. Klingt das interessant? Wir informieren Dich gerne im Rahmen einer persönlichen Beratung über die überzeugenden Vorteile, die Performance Floor bietet.

Bodenbelag für die Garage

Bei den meisten Garagen besteht der Boden aus einer einfachen Betonplatte, die mit den Jahren durch Risse und andere Abnutzungserscheinungen unansehnlich geworden ist. Es ist jedoch möglich, den Boden mit einem hochwertigen Bodenbelag, der für die Belastungen in einer Garage geeignet ist, aufzuwerten.


Das Performance Floor Klicksystem kombiniert die Vorteile von Fliesen mit denen eines PP-Garagenbodenbelags. Der Bodenbelag für die Garage besteht aus strapazierfähigen PP-Fliesen, die in kürzester Zeit zu einem haltbaren Garagenbodenbelag zusammengesteckt werden. Unser bewährtes System wird sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich eingesetzt. Wir statten Werkstätten, Autohäuser, Messestände und Privatgaragen aus und machen jeden Stellplatz zu einem echten Hingucker. Gerne beraten wir Dich bei der Auswahl und geben wertvolle Tipps für das Verlegen deines neuen Bodenbelags für die Garage.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Betonboden dauerhaft mit einem Bodenbelag für die Garage zu sanieren:

  • Versiegelung
  • Beschichtung
  • Fliesen
  • PVC

Häufig gestellte Fragen

1Wie belastbar ist der Boden?
Belastungen bis zu 30 Tonnen pro Quadratmeter sind kein Problem. Die Klickfliesen sind für alle Arbeiten rund ums Fahrzeug geeignet. Außerdem sind sie gegenüber fast allen organischen Lösungsmitteln, Säuren und Laugen beständig. Um erhöhte Punktbelastungen bei z.B. Wagenhebern auszugleichen, empfehlen wir zusätzlich ein Brett zwischen zu legen.
2Wie benutze ich den Floor Designer?
Als erstes solltest du die Fläche für deinen Performance Floor ausmessen. Anschließend kannst du die Maße in unserem Floor Designer eintragen, Klickfliese und Farbe auswählen und drauf los gestalten. Bestellen kannst du entweder direkt in unserem Onlineshop oder per E-Mail. Schreib uns gern an, falls du weitere Hilfe benötigst.



Probiere es jetzt aus und mach es dir selber. Mit dem Floor Designer kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Einfach Maße eintragen, Klickfliese und Farbe auswählen und drauf los gestalten.

Floor Designer
3Was ist der Unterschied zwischen den Klickfliesen Race und Race Flat?
Das offene 3D-Design der Klickfliesen ist das Gleiche. Der Unterschied: Race hat eine abgerundete Oberfläche und Race Flat eine abgeflachte Oberfläche. Die Oberfläche der Race Flat eignet sich somit perfekt für die Werkstatt, oder allgemein wenn viel auf dem Boden gearbeitet und gekniet wird.
4Können die Fliesen zugeschnitten werden?
Die Klickfliesen können ganz einfach mit einer Stich- oder Kreissäge zugeschnitten werden. Die Kanten können dann mit feinem Schleifpapier abgeschliffen werden.
5Warum muss ein Abstand zu Wänden etc. eingeplant werden?
Da sich Polypropylen bei Wärme ausdehnt, sollte ein Abstand zu festen Bauteilen (Wände, Säulen, Türschwellen, Durchgänge, etc.) eingeplant werden. Unsere Empfehlung: Die Dehnfuge sollte jeweils 1% der Gesamtlänge und mindestens 3 cm groß sein. Die optimale Material- und Umgebungstemperatur beim Verlegen der Klickfliesen liegt zwischen 15 und 25°C.
6Brauche ich Seiten- und Eckteile, bzw. Expansionsteile?
Die abgeschrägten Seiten- und Eckteile runden das Gesamtbild ab und dienen als Auffahrt. Diese werden somit nur an Garagentoren oder Türen benötigt (Nicht zur Wand hin). Expansionsteile dienen zur Bewegungsaufnahme der Klickfliesen. Wir empfehlen ab ca. 80 m², eine Reihe einzuplanen. Außerdem können sie als Kabel- oder LED-Kanal genutzt werden.
 

Garage fliesen lassen


Wer seine Garage fliesen lässt, schützt den Betonboden und erhält ebenfalls eine langfristige Lösung. Fliesen lassen sich leicht reinigen und sind unempfindlich. Es ist allerdings wichtig, auf Rutschfestigkeit der Fliesen zu achten. Im Gegensatz zu den PP-Klickfliesen von Performance Floor lassen sich keramische Fliesen jedoch nicht einfach verlegen. Um die Garage zu fliesen, benötigt man Fachkenntnisse, sodass diese Arbeit meist von einem Fliesenleger erledigt wird. Dadurch steigen die Kosten für den Garagenbodenbelag. Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass der Betonboden für herkömmliche Fliesen vorher beschichtet werden muss. Unsere Fliesen hingegen erfordern keine Vorbehandlung des Untergrundes. Dank des natürlichen Hinterlüftungssystems trocknen Flüssigkeiten rückstandslos ab ohne Flecken- und Pfützenbildung. Mit Fliesen aus Keramik lassen sich außerdem keine individuellen Designs kreieren. Wenn Du also nach einer günstigen, leicht zu realisierenden und individuell gestaltbaren Möglichkeit suchst, einen neuen Garagenbodenbelag zu verlegen, ist das Performance Floor System in jeder Hinsicht überlegen. Du findest im Shop alles, was Du für dein Projekt brauchst.

Floor Designer